Youtube-Hilfe

YouTube - Hilfe

Eine kurze Hilfestellung mit den wichtigsten Funktionen

Wer sich nicht nur ganz sporadisch mit YouTube beschäftigen möchte, sollte sich hier 'Anmelden' bzw. registrieren. Benötigt wird ein 'Google-Konto' (You­Tube ist eine Google-Tochter).
Das Angebot ist (verbunden mit Wer­bung) kostenlos. Der Vorteil liegt in per­so­na­li­sier­ten Seiten. Hier findet man sei­ne abonnierten Kanäle, wird - wenn aktiviert - über neue Filme pünktlich in­for­miert und kann Filme, die man viel­leicht nicht zu Ende gesehen hat, gleich wieder an der richtigen Stelle zu Ende sehen!

Häufig beginnt der erste Kontakt zu YouTube mittels eines Links.
Nehmen wir als Beispiel den bekannten Rockstar Bruce Springsteen mit fol­gen­dem Link:
https://www.youtube.com/watch?v=x7lfzARGXGw  

Wenn einem diese Musik gefällt, möch­te man sich natürlich weitere Mu­sik­stücke anhören. Das geht über den sog. YouTube-Kanal. (Ein YouTube-Kanal ist der individuelle Bereich des Benutzers, hier also des Musikers Springsteen.)
Dazu klickt man unterhalb des Videos auf das kleine runde Bild bzw. den Namen.

Es öffnet sich dann eine neue Übersicht mit einer Horizontal-Navigation:

Unter 'Übersicht' findet man die wich­tig­sten Veröffentlichungen.
Unter 'Videos' lückenlos alle Videos, sor­tiert nach Datum.
Die restlichen Menüpunkte sind selbst­er­klä­rend.

Man kann die Kanäle 'abonnieren', dann findet man diese 'Abos' auf der linken Seite schnell wieder.

Wer dann weiter 'am Ball bleiben' möchte, nutzt die Be­nach­rich­ti­gungs­op­tion, indem man auf das Symbol 'Glocke' klickt und den Me­nü­punkt 'Alle' aktiviert.

Weitere zu der Musikrichtung bzw. Thema passende Filme werden auf der rechten Spalte angeboten.

Selbstverständlich kann man die Videos mit 'Daumen hoch bzw. runter' be­wer­ten.
Ebenfalls können Sie eigene Kom­men­ta­re zu den Video erstellen.

In der unteren Leiste (rechts) eines je­den Videos können Sie mit dem rechten Symbol zur Voll­bild­ansicht wech­seln.

In den Einstellungen (Zahnradsymbol) können Sie die Qualität des Videos ändern und zusätzlich Untertitel ein­blen­den lassen. Bei ausländischen Vi­de­os lassen sich die Untertitel auch au­to­ma­tisch übersetzen.

Soweit die wichtigsten Erläuterungen.

Ihr Webmaster

Termine

Die nächsten Netz­werk­tref­fen:

  •  24.07.2024, 18:00 Uhr
  •  28.08.2024, 18:00 Uhr

Treffpunkt

  •  Ev. Gemeindezentrum
  •  Denhardstr. 21

Ansprechpartner

55 plus Netzwerk Wickrath
 Orgateam, mehr ...
  02166 3999306
  info@netzwerk-wickrath.de

   Kontakt